← meine vergangenheit

SUITSUIT

MEINE GEGENWART

I’M TAKING A NEXT STEP


Als Corona im Jahr 2020 auftauchte, bebte plötzlich der Boden unter meinen Füßen. Es war eine unsichere Zeit war, auf die ich jedoch positiv zurückblicke. Ich war gezwungen, zu überdenken, wer ich bin, wo ich stehe und was ich in den nächsten fünf bis zehn Jahren erreichen möchte. So wie ich es im Jahr 2015 bereits getan habe.

Es war eine Überprüfung meines Selbstausdrucks, bei der ich feststellte, dass ich über mich hinausgewachsen war. Das Bild, das ich geschaffen hatte, entsprach nicht mehr meiner eigenen Identität. Die Leute sahen immer nur mein hübsches Bild, aber ich gab den Leuten nicht die Möglichkeit, mich näher kennen zu lernen. Also musste ich meinen Werten und Überzeugungen Raum geben, denn ich bin mehr als nur ein hübsches Bild. Es war an der Zeit, den nächsten Schritt auf meiner Reise zu wagen.

Jetzt muss ich die Verantwortung dafür übernehmen, wer ich bin. Ich muss auf meinen eigenen Beinen stehen, meine eigenen Entscheidungen treffen und voll und ganz hinter ihnen stehen. Nur so kann ich meine Sehnsucht nach Tiefe erfüllen und dem Leben meinen eigenen Sinn geben. Ja, das mag beängstigend sein, aber es ist auch aufregend. Ich weiß, dass ich manchmal fallen werde und vielleicht werden einige meine Entscheidungen nicht immer verstehen, aber ich spüre, dass es Zeit ist, weiterzugehen. Aufzustehen und mich so zu zeigen, wie ich bin. Es ist an der Zeit, das Leben zu erkunden und zu sehen, was es mir bietet.

meine zukunft →